Für den Kunden Magull-Sports haben wir ganz nach Kundenwunsch ein komplettes Fachgeschäft für Team- und Sportausstattung entworfen. Anhand der 3D Visualisierung haben wir das Projekt dem Kunden vorgestellt und alle weiteren Details besprochen. Der Mittelpunkt ist der zu 2 Seiten offene Tresen, an diesen wir noch einen Besprechungstisch angesetzt haben. Zudem haben die Verkäufer einen rundum Blick über den Laden und können dadurch sehen wo Beratung gebraucht wird - entsprechend haben wir sämtlich Raummöbel in der Höhe ausgerichtet. Weiter besticht die offene Schuhwand, die die Kunden einlädt, Modelle in die Hand und in Augenschein zu nehmen. Zum Probieren haben wir auf der davor Fläche Teppich verlegt, so dass die Kunden vom Schuhbereich sogar Sockfuss in die Umkleidekabinen laufen können. Die Farbgestaltung des Innenausbaus orientiert sich am CI.

Unsere Leistung im Überblick:

  • CAD-Konstruktion und 3D Visualiserungen
  • Entwurf und Planung von individuellen Möbeln für das Ladengeschäft
  • Zusammenarbeit mit einem Tischlerei-Meisterbetrieb

Bei diesem Projekt wurden wir mit dem Entwurf und der Planung eines Werbeschilds beauftragt, welches für die Mieter des Objekts als Logoträger dienen sollte. Die vorherige Wildbeschilderung wurde somit eingedämmt und nach zahlreichen Absprachen mit dem zuständigen Bauamt konnten wir auf städtischem Grund dieses Schild, welche komplett aus V2 Edelstahl gefertigt ist, installieren. Durch die Anordnung der Tafeln, können diese bei Mieterwechseln problemlos durch den Hausmeister ausgetauscht werden. Durch eine indirekte Beleuchtung ist das Schild auch in der Dämmerung und bei Dunkelheit gut zu sehen.

Unsere Leistung im Überblick:

  • Planung und Entwurf vom Bauschild
  • Absprache mit dem zuständigen Bauamt für die installierung

Für unseren Kunden haben wir für das Projekt „Achterwisch“ das Baugrundstück nach Leistungsphase 1 der HOAI entwickelt. Der Gebäudekörper wurde anhand der Grund- und Geschoßflächenzahl optimiert und die Nutzung (Gewerbegebiet) mit einer Kombination aus Büros, Lagerflächen, sowie ein Kantinen bestimmt. Weiter haben wir den Fassadenentwurf, die Konstruktion, die Raumplanungen, die Logistikplanung und die Wege- und Rettungswegeführung entwickelt. Zum Schluß haben wir ein 3D Modell angefertigt, welches wir in die vorhandene Umgebung anhand einer Fotomontage eingefügt haben.

Unsere Leistung im Überblick:

  • Leistungsphase 1 der HOAI entwickelt
  • optimierung der Grund- und Geschoßflächenzahl
  • den Fassadenentwurf und die Konstruktion entwurfen
  • eine 3D Visualisierung samt Raumplanung angefertigt
  • die Logistikplanung und die Wege- und Rettungswegeführung entwickelt

Unser Kunde Shisu gehört zu den größten Sushi-Produzenten Europas. Um neue Produkte bei Großkunden vorzustellen, ist es nötig, diese noch vor dem Druck realistisch darzustellen. Hier wenden wir eine Kombination aus Foto und Modell an und setzen gezielt Lichteffekte ein, um die Wirkung noch zu verbessern. Diese Lösung ist schnell umsetzbar und entspricht der endgültigen Wirkung des Produkts annähernd vollkommen.

Lebensmittel brauchen eine attraktive Umverpackung um den Kunden im Supermarkt gezielt anzusprechen und um das Produkt aus der Maße hervorzuheben. Aber so eine Verpackung ist nicht einfach so gemacht, sondern erfordert strenge Richtlinien an die man sich halten muss. So folgen wir den teils vorgegebenen und sehr strengen Styleguides der Supermärkte und Discountern bei denen unsere Kunden gelistet sind. Ein Prozess der viel Aufmerksamkeit erfordert, aber wirklich viel Spaß bringt!

Für die Fussball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien wurden wir beauftragt, ein Klebeetikett für frisches Sushi in einer Dom-Verpackung zu gestalten. Das Etikett hat dabei mehrere wichtige Aufgaben zu erfüllen, zum einen soll es die Themen-Massage transportieren und das Kaufinteresse wecken, zum anderen die Frische des Produkts herausstellen. Dazu haben wir das Etikett so entwickelt, dass es die Verpackung fest umschließt und so die Ware am Herausfallen hindert. Erhältlich sind diese Produkte in Österreich und in der Schweiz.

Unser Kunde hat uns 2012 beauftragt im Sinne der Themen „Bio“, „Umweltschutz“ und „Familie“ eine entsprechende Umverpackung zu entwerfen, die im Speziellen die Zielgruppe dirket anspricht. So sind Layouts entstanden, die zum einen mit Recycling zutun haben, zum anderen Szenen aus dem Leben der Endkunden zeigen. Alle Zeichnungen haben wir daher selbst erstellt und jede Verpackung ist in einer anderen Farbe und mit verschiedenen Illustrationen versehen. Erhältlich waren die Produkt in ganz Europa.

Damit unsere Kunden eine genaue Vorstellung von einem Bauvorhaben bekommen, erstellen wir dieses als 3D Visualisierung - in diesem Fall haben wir auch die Grundlagenermittlung und den Entwurf durchgeführt (Leistungsphase 1 und 2 nach HOAI). In diesem Beispiel zeigen wir die Raumkonzeption eines Bauvorhabens inkl. der Arbeitsplatzplanung. Weiterhin zu sehen ist eine Kantine, ein Restaurant und Groß- und Kleinbüros mit oder ohne Besprechungsräumen. Weiter sind hier große Lagerflächen inkl. LKW-Rampen sichtbar. Für eine bessere Unterscheidung haben wir die unterschiedlichen Geschosse farbig angelegt.

Unser Kunde Shisu gehört zu den größten Sushi-Produzenten Europas. Um neue Produkte bei Großkunden vorzustellen, ist es nötig, diese noch vor dem Druck realistisch darzustellen. Hier wenden wir eine Kombination aus Foto und Modell an und setzen gezielt Lichteffekte ein, um die Wirkung noch zu verbessern. Diese Lösung ist schnell umsetzbar und entspricht der endgültigen Wirkung des Produkts annähernd vollkommen.

Ein Bauprojekt zu vermarkten ist heute eine schwierige Aufgabe, da die Konkurrenz groß ist und wir uns am Rande des finanziell Machbaren bewegen - das gilt für Bauherr und Käufer. Käufer selektieren daher schon zum Vermarktungsstart, der meist vor Baubeginn ist, genau die Vor- und Nachteile des Objekts. Daher ist es um so entscheidender, dass dieses entsprechend attraktiv daherkommt. Doch auch wenn das Objekt bereits gebaut ist und das Umfeld sich noch nicht so darstellt, wie es sich durch Begrünung und Belebung in den kommenden Jahren entwickeln wird, muss man nachhelfen, um dem Interessenten bereits heute schon eine Aussicht auf das zu geben, wie es einmal sein wird. So geschehen bei diesem Projekt in Berlin-Grunewald.

Kontakt Adresse

LL - Werbeagentur Hamburg

Semperstrasse 73

D-22303 Hamburg

Tel.: 040 - 69 65 96 96

Fax: 040 - 69 69 13 53

E-Mail: info@LL-agentur.de

Facebook: www.facebook.com/LLagentur

Besucher Online

Aktuell sind 222 Gäste und keine Mitglieder online

Ionos Partner

IONOS - Offizieller Partner

Letzte Blogbeiträge

Statistik

Beitragsaufrufe
1174421

Zertifikat Handelskammer

Zertifikat 2019 Aufkleber fuerWeb

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.