12 Februar

Visualisierung eines Bauprojektes

Ein Bauprojekt zu vermarkten ist heute eine schwierige Aufgabe, da die Konkurrenz groß ist und wir uns am Rande des finanziell Machbaren bewegen - das gilt für Bauherr und Käufer. Käufer selektieren daher schon zum Vermarktungsstart, der meist vor Baubeginn ist, genau die Vor- und Nachteile des Objekts. Daher ist es um so entscheidender, dass dieses entsprechend attraktiv daherkommt. Doch auch wenn das Objekt bereits gebaut ist und das Umfeld sich noch nicht so darstellt, wie es sich durch Begrünung und Belebung in den kommenden Jahren entwickeln wird, muss man nachhelfen, um dem Interessenten bereits heute schon eine Aussicht auf das zu geben, wie es einmal sein wird. So geschehen bei diesem Projekt in Berlin-Grunewald.

Gelesen 1252 mal
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: Entwurf für Unternehmensgebäude »

Kontakt Adresse

LL - Werbeagentur Hamburg

Semperstrasse 73

D-22303 Hamburg

Tel.: 040 - 69 65 96 96

Fax: 040 - 69 69 13 53

E-Mail: info@LL-agentur.de

Facebook: www.facebook.com/LLagentur

Besucher Online

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Login / Logout

Letzte Blogbeiträge

Statistik

Beitragsaufrufe
845752